Acerca de

Screenshot_20220413-142137_Adobe Acrobat.jpg

NATÜRLICHE VITALSTOFFE

Hier erkläre ich dir einen simplen und effizienten Weg,
ohne künstliche L-Ascorbinsäure (Vitamin C)
und überteuerten Einzelpräparaten aus dem Labor
um deine Zellen fit zu halten,
damit sie das effizient tun wofür sie gedacht sind:

Enzyme produzieren
Hormone produzieren
aufnehmen
verstoffwechseln
ausscheiden

2x jährliche Optimierungskuren

(Verwechsle sie nicht mit Entgiftungen /Ausleitungen!)

mit hoch-antioxidativen Wirkstoffen, Bioflavonoiden, Polyphenolen, Mikronährstoffen, Mineralien, Ballaststoffen, etc. werden in der Präventivmedizin dringend empfohlen.

Ich verwende dafür folgende 3 Packs

und die darin 26 verpackten Sachets

(So kann kein Licht und kein Sauerstoff beim täglichen Öffnen 

die Vitalstoffe zerstören!)

brauneFlecken.jpg
antiox.jpg

SACHET ANTIOX

Antioxidantien - sind die Gegenspieler der Freien Radikalen

anti - gegen  / oxidation- die Zerstörung durch Sauerstoff.

Mit jedem Atemzug nehmen wir Sauerstoff auf,

der natürlich auch Zerstören kann.

Die Balance zwischen Freien Radikalen und Antioxidantien

MUSS gegeben sein, um sämtlichen Alterungserscheinungen

entgegenzuwirken, die körpereigenen Abwehrkräfte zu unterstützen uvm.

Ein Mangel an Antioxidantien kann zu einer Lipidoxidation führen,

die vorzeitiges Altern bewirkt - siehe Bild 

(Stichwort Haut, „Altersflecken“, und allgemeine andere Symptome)

SACHET BALANCING

Zuviel Stress und Ärger aller Art, zuviel Zucker, zuviel Weissmehl, Schlafmangel,..

lassen uns wortwörtlich SAUER werden. 

Überlasse deine Säure-Basen Bilanz nicht dem Zufall.

Dein Körper holt sich die fehlenden Mineralien immer! Wenn nicht durch äußerliche Zufuhr, dann aus deinen Knochen, Zähnen, Haaren, Haut, Nägel :-(

Defizite, nicht nur im Alter, sind vorprogrammiert!

Es beginnt mit scheinbare kleinen Defiziten wie Verspannungen, Verdauungsproblemen, Kopfschmerzen, Konzentrationsstörungen, Schlafproblemen, Hautproblemen, Gelenksbeschwerden, Schilddrüsenstörungen (chron. Stress!)

balancing.jpg

CLEANSING

Darmschutz und Darmaufbau mit Ballaststoffen und Wirkstoffen, die Sinn machen!

Im Darm liegt deine Gesundheit und die beste Allergienprophylaxe liegt in deiner aktiven Darmpflege und Aufbau eines gesundheitsfördernden Mikrobiom! 

Innen, so wie außen! Die allgemeine tägliche (!) Ballaststoffzufuhr liegt bei ca. 15g statt 30g :-(

cleansing.jpg
BENEFITS / VORTEILE:
mehr Energie – weniger „Tiefs“ bzw. gar kein Nachmittagstief
Bessere Stimmung
Prophylaxe/Vorbeugung von Darmerkrankungen durch fehlende Ballaststoffe und Mikronährstoffe
qualitativ besserer Schlaf (unter Berücksichtigung anderer beeinflussender Faktoren)
Besserung des Bindegewebes (Stichwort: Cellulite)
Unterstützung des Immunsystems
Unterstützung der Ausscheidungs-/ Verdauungsorgane
Unterstützung der Organe in ihrer Arbeit (Enzym- und Hormonproduktion)
Gesunde Darmbarriere („thight junctions“ – Stichwort: Allergien)
...uvm.
Für wen ist diese Vitalstoffkur NICHT geeignet?
Fruktoseintolerante Personen und alle fraglichen und diagnostizierten Krankheitsbilder, bei denen du dir unsicher bist, kontaktiere bitte deinen Arzt (der sich damit auseinandergesetzt hat und nicht nur Symptome behandelt, sondern ein Ursachenforscher ist und nach dem Motto handelt #VorbeugenStattHeilen

Die 26 Tage Optimierung, verwende ich selbst quartalsmäßig und empfehle sie all meinen Kunden, um LANGFRISTIG  mein Lebensmotto #VorbeugenStattHeilen" zu leben.

(laut Präventionsmediziner sollte JEDER Mensch mindestens

2x / Jahr für mehrere Wochen eine Zufuhr und Darmpflege dieser Art machen)

Sie hilft bei der optimalen Versorgung der Zellen –

besser noch Entsäuerung des „Pischinger Raumes“.

(Was das ist, erfährst du HIER in diesem BLOG Artikel ganz unten)

Die 3 Packs unterstützen synergistisch intelligent kombiniert die tägliche Ernährung mit sekundären Pflanzenstoffen aus Obst, Gemüse und Algen sowie Ballaststoffen auf einem optimalen Niveau.

Am höchsten Reifepunkt geerntet, streng kontrolliert und schonend/vitalstofferhaltend verarbeitet.

Diese Vitalstoffe unterstützen unsere Verdauungs- und Entgiftungsorgane.

Sie schützen und bauen die Darmflora immer wieder neu auf,

um für den Alltag fit zu sein und lange alle Vorhaben gesund umsetzen zu können.

Am besten gepaart mit

=>gesundem Stressmanagement

=>regelmäßigen Bewegungseinheiten

=>qualitativ sehr guten LEBENSmittel 

(ich unterscheide hier deutlich zu NAHRUNGSmittel)

=>und erholsamen, regelmäßigen und ausreichenden - qualitativen(!) Schlaf

=> und zusätzlicher Supplementation/Ergänzung von Vitamin D/K2 und Omega 3 Fettsäuren #MessenStattRaten

WARUM Nahrungsergänzungsmittel?

Vitaminabtötendes Verhalten:

> zu lange und falsche Lagerung,

> unreife Ernten,

> mineralarme Böden, auf denen das Obst/Gemüse wächst,

> Überzüchtungen

> Fleisch aus Masttierhaltung,

> ungesunder Lebensstil,

> vermehrter Bedarf bei Sport,

> subtiler psychischer Stress,

> optimal Versorgung/Mehrbedarf in der Schwangerschaft und Stillzeit

> Mehrbedarf im Wachstum (gesamtes Kinder- und Jugendalter,... und und und)

> Mehrbedarf im Alter (nachlassende Bioverfügbarkeit/Verwertung)

Vitamine und Mineralstoffe sind sensibel!

Ein Gemüseauflauf, der bei 180 Grad 30 Minuten im Ofen schmort bringt nicht die Vitamin- und Mineralstoffzufuhr,

die sich viele damit erhoffen.

8 Mails in 26 Tagen
bringen dich ins Bild
WIE WAS WANN WARUM
du dir diese 26 Tage gönnen solltest.

Trage dich hier ein: