Vitamin K2 - dein Entkalker !

Aktualisiert: Juni 20


!!! G R Ü N E S B L A T T G E M Ü S E !!!

darin ist besonders viel enthalten...

grüne Blattgemüse (Spinat, Broccoli, Kohl, Kopfsalat),

weiters: Rinderleber, Sojabohnen, grüner Tee, Eidotter, Hafer,

Kartoffeln, Tomaten, Spargel, Butter, Käse

Das Hormon D3, fälschlicherweise als Vitamin D bezeichnet,

und Vitamin K2 (wirklich ein Vitamin) -

diese 2 Nährstoffe gehören unabdingbar zueinander !


Simpel runtergebrochen:

Vitamin D3 sorgt für die Kalziumproduktion und erhöht den Kalziumspiegel im Blut. Wohin wollen alle Menschen ihr Kalzium vermehrt eingelagern? Jawoll !

In unsere Knochen und Zähne ! Wer sorgt dafür, dass das Kalzium aus dem Blut in die Knochen eingelagert wird?

Tataaaa => Vitamin K2 !!!

!!! G R Ü N E S B L A T T G E M Ü S E !!!

darin ist besonders viel enthalten...

grüne Blattgemüse (Spinat, Broccoli, Kohl, Kopfsalat),

weiters: Rinderleber, Sojabohnen, grüner Tee, Eidotter, Hafer,

Kartoffeln, Tomaten, Spargel, Butter, Käse

Wer höher dosiert (nämlich sinnvoll !) Vitamin D3 zu sich nimmt und so,

dass es langfristig auch wirkt ;-)

der muss es in Kombination mit ca. 200 Mikrogramm Vitamin K2 TÄGLICH nehmen !

Andererseits riskiert man eine Kalzifizierung der Gefäße auf Dauer -

eine Arteriosklerose...steife, zu enge, starre verkalkte Arterien und Venen.

K2 kann man nicht wirklich überdosieren - es darf auch gerne die doppelte oder 3fache Dosis sein, v.a. bei vorhandener Verkalkung der Gefäße

(Stichwort Carotisverengung (Stenose) - das wäre dann aber eine rein finanzielle Geschichte und es stellt sich die Frage 3 Stück von den K2 Tabletten zu nehmen oder eben nur 1 täglich.

!!! G R Ü N E S B L A T T G E M Ü S E !!!

darin ist besonders viel enthalten...

grüne Blattgemüse (Spinat, Broccoli, Kohl, Kopfsalat),

weiters: Rinderleber, Sojabohnen, grüner Tee, Eidotter, Hafer,

Kartoffeln, Tomaten, Spargel, Butter, Käse

Auch, oder gerade im Wachstum, ist es empfehlenswert Vitamin K2 zu supplementieren, da die Qualität der späteren Knochendichte gerade in der Jugend ihren Anfang nimmt.

Die Osteoblasten, also die aufbauenden Knochenzellen werden nie wieder so hochmotiviert arbeiten ;-)

!!! G R Ü N E S B L A T T G E M Ü S E !!!

darin ist besonders viel enthalten...

grüne Blattgemüse (Spinat, Broccoli, Kohl, Kopfsalat),

weiters: Rinderleber, Sojabohnen, grüner Tee, Eidotter, Hafer,

Kartoffeln, Tomaten, Spargel, Butter, Käse

Wir Erwachsenen supplementieren bei uns zuhause

1x täglich je 10.000 IE Vitamin D3, von September bis Mai.

Unsere Kinder bekommen 5.000 IE täglich bzw. ab 15 Jahren bekam unser Sohn ebenfalls 10.000 IE tgl.

Wie kannst du sicher gehen, das deine Dosierung passt?